Shaquem Griffin wurde im Draft von den Seattle Seahawks ausgewählt
Shaquem Griffin wurde im Draft von den Seattle Seahawks ausgewählt © Getty Images

Shaquem Griffin rückt beim NFL-Auftakt bei den Denver Broncos in die Startformation der Seahawks. Der Linebacker hat trotz Einschränkung das Vertrauen des Headcoaches.

Der einhändige Football-Profi Shaquem Griffin kommt im ersten Saisonspiel der Seattle Seahawks in der NFL in der Startformation zum Einsatz.

Der Linebacker ersetzt im Spiel bei den Denver Broncos am kommenden Sonntag den am Knie verletzten K.J. Wright. Das gab Head Coach Pete Carroll bekannt.

Griffin war im NFL-Draft im April in der fünften Runde von den Seahawks ausgewählt worden und unterschrieb wenige Wochen später einen Vierjahresvertrag beim Super-Bowl-Champion von 2014.

ANZEIGE: Die NFL ab 9. September bei DAZN. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Griffins Zwillingsbruder Shaquill ist ebenfalls bei der Franchise von der US-Westküste aktiv.

Shaquem Griffin wurde im Alter von vier Jahren die linke Hand amputiert. Der Eingriff war nötig, da die Finger im Mutterleib abgeschnürt worden waren und sich deshalb nicht richtig entwickelten. Am College überzeugte der 23-Jährige mit starken Leistungen.

ANZEIGE: Jetzt 15 Prozent Rabatt auf alle NFL-Artikel mit dem Gutschein-Code NFL15 - hier geht es zum Shop

---

Lesen Sie auch:

Die Chancen der Deutschen in der NFL

NFL: Alle Infos zur neuen Saison