NFL: Quarterback Russell Wilson kassierte im ersten Saisonspiel zwei Interceptions
Quarterback Russell Wilson kassierte im ersten Saisonspiel zwei Interceptions © Getty Images

Zum Abschluss des zweiten NFL-Spieltages kommt es zum Duell zwischen den Chicago Bears und den Seattle Seahawks. Vor allem die beiden Quarterbacks stehen im Fokus.

von SPORT1

Der zweite NFL-Spieltag steht mit dem Monday Night Game zwischen den Chicago Bears und den Seattle Seahawks kurz vor dem Abschluss. (Hier zum NFL Spielplan 2018/19)

Mit der ersten Niederlage der New England Patriots, dem Spektakel zwischen Packers und Vikings sowie dem Touchdown-Rekord von Patrick Mahomes wurde den Fans bisher einiges geboten. Mit den Bears und den Seahawks treffen nun zwei Verlierer des ersten Spieltages aufeinander, der Druck ist also dementsprechend groß. (Bears vs. Seahawks in den NFL-LIVESCORES und LIVE bei DAZN

ANZEIGE: Die NFL bei DAZN. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Für die Chicago Bears verlief der erste Spieltag besonders unglücklich. Im Lambeau Field führten die Bears bereits mit 20:0, ehe die Packers um Quarterback-Superstar Aaron Rodgers zurückschlugen und sich einen knappen 24:23-Sieg erkämpften.

Quarterbacks noch nicht in Topform

Spielmacher Mitchell Trubisky zeigte vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Vorstellung, verlor in den Vierteln drei und vier jedoch ein wenig den Faden. Gegen die Seahawks muss der 24-Jährige versuchen, noch konstanter seine Leistung abzurufen.

ANZEIGE: Jetzt aktuelle NFL-Trikots sichern - hier geht es zum Shop 

Bei Seattle steht mit Russell Wilson ein erfahrener Quarterback auf dem Feld. Aktuell befindet er sich jedoch noch nicht in Topform. Bei der 24:27-Niederlage gegen die Denver Broncos in der Vorwoche gelangen ihm zwar drei Touchdown-Pässe, er kassierte aber auch zwei Interceptions.

In der Nacht auf Dienstag wird es also vor allem auf die Leistung der Spielmacher ankommen.

So können Sie den zweiten NFL-Spieltag live verfolgen: 

LIVESTREAM: DAZN

Freitag, 14. September:
Cincinnati Bengals - Baltimore Ravens 34:23

Sonntag, 16. September:
Atlanta Falcons - Carolina Panthers 31:24
Buffalo Bills - Los Angeles Chargers 20:31
Green Bay Packers - Minnesota Vikings 29:29 (OT)
Tennessee Titans - Houston Texans 20:17
New Orleans Saints - Cleveland Browns 21:18
New York Jets - Miami Dolphins 12:20
Pittsburgh Steelers - Kansas City Chiefs 37:42
Tampa Bay Buccaneers - Philadelphia Eagles 27:21
Washington Redskins - Indianapolis Colts 9:21
Los Angeles Rams - Arizona Cardinals 34:0
San Francisco 49ers - Detroit Lions 30:27
Denver Broncos - Oakland Raiders 20:19
Jacksonville Jaguars - New England Patriots 31:20

Montag, 17. September:
Dallas Cowboys - New York Giants 20:13

Dienstag, 18. September:
Chicago Bears - Seattle Seahawks 02.15 Uhr