München - Shaquem Griffin debütiert am Abend für die Seattle Seahawks. Der einhändigeLinebacker muss viele Hürden überwinden, ehe er seine Chance in der NFL erhält.

von

"Frag nicht, ob deine Träume verrückt sind. Frag, ob sie verrückt genug sind."

Der Slogan des Sportartikelherstellers Nike passt perfekt zum Leben von Shaquem Griffin. Der Linebacker der Seattle Seahawks ist neben Colin Kaepernick, Serena Williams und LeBron James eines der Gesichter der neuen Werbekampagne "Just do it".

"Wer hätte jemals gedacht, dass ein Kind wie ich Profi wird?", fragt Griffin in der Anzeige und liefert die Antwort gleich mit: "Ich!" 

Für den 23-Jährigen haben sich alle Kämpfe und Mühen gelohnt. Beim ersten Saisonspiel seiner Seahawks am Sonntagabend gegen die Denver Broncos steht er in der Startformation. 

ANZEIGE: Die NFL bei DAZN. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Griffin in der Startformation

Der Linebacker ersetzt den am Knie verletzten K.J. Wright, das gab Head Coach Pete Carroll bekannt - und kam beim Gedanken an Griffin direkt ins Schwärmen: "Er ist ein wundervoller junger Mann. Er hat sich unglaublich engagiert, unser System zu verstehen und seine Rolle zu finden." (Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Als Kleinkind musste Griffin die linke Hand amputiert werden, an eine derartige Karriere war nicht zu denken. Noch im Mutterleib wurden dem kleinen Shaquem die Finger abgeschnürt. Weil diese sich anschließend nicht richtig entwickelten, hatte er unerträgliche Schmerzen.

Amputation der linken Hand

"Als er vier Jahre alt war, habe ich Shaquem nachts mit einem Messer in der Hand in der Küche gefunden. Er wollte sich die Finger abschneiden", erinnerte sich seine Mutter Tangie Griffin. Nur einen Tag später veranlasste sie im Krankenhaus die Amputation.

An seinem Vorhaben, Football-Profi zu werden, änderte sein Handicap aber nichts.

Als sein 60 Sekunden älterer Bruder Shaquill College-Star wurde, erhielt Shaquem keine Chance.

Starke Performance beim Combine

Erst mit der Verpflichtung eines neuen Trainers an der University of Central Florida wendete sich das Blatt. "Schon nach dem ersten Training war klar, dass es ganz egal ist, wie viele Hände er hat", sagte Headcoach Scott Frost.  

ANZEIGE: Jetzt 15 Prozent Rabatt auf alle NFL-Artikel mit dem Gutschein-Code NFL15 - hier geht es zum Shop

Und das bewies Griffin auch beim NFL Scouting Combine, zu dem er offiziell nicht einmal eingeladen war. Den 40-Yard-Sprint absolvierte er in beeindruckenden 4,38 Sekunden, die schnellste Zeit eines Linebackers seit 2003.

Beim Bankdrücken mit der 225-Pfund-Langhantel brachte Griffin mit einer Armprothese sogar 20 Wiederholungen zustande – und damit genauso viele wie der deutsche Wide Receiver Equanimeous St. Brown.

Langjähriger Vertrag bei den Seahawks

Mit seinen Leistungen überzeugte er vor allem den Meister von 2014. Die Seattle Seahawks drafteten Griffin in der fünften Runde und statteten ihn mit einem Vierjahresvertrag aus. Gemeinsam mit seinem Bruder Zwillingsbruder Shaquill soll er der einst so legendären "Legion of Boom" neues Leben einhauchen. (Alle Tabellen der NFL)

Mit seinem Einsatz gegen die Broncos wird Griffin Geschichte schreiben. "Du musst hart arbeiten und alles geben was du hast. Es spielt keine Rolle, was dich einschränkt", ist sich der 23-Jährige sicher. 

Wenn die Brüder am Sonntag in Denver auflaufen, werden bei Mama Griffin mit Sicherheit wieder Tränen fließen. "Sie weint momentan sehr viel", erzählte Shaquem kürzlich.

Tangie Griffin hat in diesen Tagen für Freudentränen auch allen Grund.

---

Lesen Sie auch:

Der Zerfall der Legion of Boom

Nike legt mit Kaepernick-Video nach