Equanimeous, Osiris und Amon-Ra St. Brown (v.l.n.r.) sind deutsche Football-Hoffnungen
Equanimeous, Osiris und Amon-Ra St. Brown (v.l.n.r.) sind deutsche Football-Hoffnungen © Privat

Eine deutsche Football-Familie macht Hoffnung auf eine große Zukunft: Die Brüder Osiris, Equanimeous und Amon-Ra St. Brown. EQ hat sich den NFL-Traum erfüllt.

von SPORT1

Die St. Browns sind eine Football-Familie, die Hoffnung auf einen Football-Hype in Deutschland machen.

Equanimeous, Osiris und Amon-Ra St. Brown sind in Kalifornien geboren, haben aber eine deutsche Mutter. Sie verbrachten in ihrer Jugend regelmäßig Zeit in Deutschland und sind auch zweisprachig aufgewachsen.

"EQ", der älteste der St. Browns, hat sich seinen NFL-Traum bereits erfüllt. Der Wide Receiver wurde 2018 von den Green Bay Packers gedraftet. Osiris spielt an Stanford am College, Amon-Ra, der talentierteste der Brüder, hat sich für die USC Trojans entschieden.

Dort brillierte er im Training bereits mit spektakulären Catches. Das ist auch eine Spezialität von Equanimeous, der einst mit einem Handschlag-Überschlag-Touchdown für Aufsehen sorgte.

Die NFL ab 6. September bei DAZN. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

SPORT1 präsentiert die deutsche Football-Familie.