Tom Brady verletzt sich im Training leicht an der Hand
Tom Brady verletzt sich im Training leicht an der Hand © Getty Images

Tom Brady verletzt sich im Training vor dem Playoff-Halbfinale der New England Patriots gegen die Jacksonville Jaguars. Der Quarterback kann aber wohl spielen.

Star-Quarterback Tom Brady geht möglicherweise gehandicapt ins Playoff-Halbfinale seiner New England Patriots gegen die Jacksonville Jaguars am Sonntag (ab 21.05 Uhr in den LIVESCORES).

Der 40-Jährige erlitt im Training am Mittwoch eine leichte Verletzung an der rechten Hand, die seinen Einsatz gegen die Jaguars aber wohl nicht gefährdet. Aber wie die Patriots mitteilten, konnte der 40-Jährige am Donnerstag nicht am Training teilnehmen. 

Gewinnt New England gegen die Jaguars, geht es am 4. Februar (ab 22.50 Uhr) im Super Bowl LII in Minneapolis gegen die Minnesota Vikings oder die Philadelphia Eagles, die am frühen Montagmorgen (ab 0.40 Uhr in den LIVESCORES)) im zweiten Halbfinale aufeinandertreffen.

(DAZN zeigt die NFL live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Brady hat mit den Patriots bereits fünfmal den Super Bowl gewonnen. Auch in diesem Jahr ist das Team aus Foxborough der Top-Favorit auf den Meistertitel der US-Football-Liga.