Kasim Edebali spielte bereits zwischen 2014 und 2016 für die Saints
Kasim Edebali spielte bereits zwischen 2014 und 2016 für die Saints © Getty Images

Nach drei Entlassungen in dieser Saison findet der deutsche Linebacker einen neuen Verein, der auch sein alter Klub ist. Der steht schon in den Playoffs.

Der deutsche Footballprofi Kasim Edebali hat nur einen Tag nach seiner Entlassung bei den L.A. Rams einen neuen Klub gefunden.

Die New Orleans Saints nahmen den Linebacker aus Hamburg am Freitag unter Vertrag. Die Saints sind bei noch einem ausstehenden Spiel in der Hauptrunde als Spitzenreiter der NFC South vorzeitig für die Play-offs qualifiziert.

(DAZN zeigt die NFL live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!) 

Edebali (28) war in dieser Saison bereits von drei Teams entlassen worden. Für die Saints spielte der Hamburger von 2014 bis 2016 und verzeichnete dort acht Sacks sowie 54 Tackles.

Weiterlesen