Andy Reid bleibt Chefcoach der Kansas City Chiefs
Andy Reid bleibt Chefcoach der Kansas City Chiefs © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Kansas City Chiefs setzen weiter auf die Arbeit von Cheftrainer Andy Reid. Ein anderer Offizieller muss das Team dagegen verlassen.

Anzeige

Die Kansas City Chiefs aus der NFL haben den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Andy Reid verlängert, General Manager John Dorsey muss dagegen gehen. Laut ESPN hat Reid (59) für fünf weitere Jahre unterschrieben.

Der Headcoach war 2013 nach Kansas City gegangen, wenige Wochen später kam Dorsey. Die Trennung vom GM erfolgte, weil der Klub dessen Vertrag nicht über die kommende Saison hinaus verlängern wollte. Unter Reid haben die Chiefs in drei der vergangenen vier Spielzeiten die Playoffs erreicht.

Anzeige