Indianapolis Colts v Oakland Raiders
Indianapolis Colts v Oakland Raiders © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Derek Carr verdient in den nächsten fünf Jahren weit über 100 Millionen Dollar. Der Quarterback hat großen Anteil am sportlichen Aufschwung der Oakland Raiders.

Anzeige

Die Oakland Raiders haben ihren Quarterback Derek Carr zum bestbezahlten Spieler der NFL gemacht.

Der 26-Jährige soll in den kommenden fünf Jahren 125 Millionen Dollar (112 Millionen Euro) verdienen. Carr bestätigte eine Einigung am Donnerstagnachmittag.

Anzeige

Der 26-Jährige warf in der vergangenen Saison 28 Touchdown-Pässe und hatte großen Anteil daran, dass die Raiders erstmals seit 2001/02 wieder in die Playoffs einzogen.

Der bisherige Topverdiener der NFL war Spielmacher Andrew Luck von den Indianapolis Colts mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 24,6 Millionen Dollar.