Rob Gronkowski Motorrad-Cop
Rob Gronkowski Motorrad-Cop © Instagram/gronk
Lesedauer: 2 Minuten

Patriots-Superstar Rob Gronkowski geht in Miami auf Verbrecherjagd und sorgt als Motorrad-Cop für Lacher. Die bösen Jungs am South Beach müssen aufpassen.

Anzeige

"Bad boyz, bad boyz, whatcha gonna do, whatcha gonna do when the Gronk comes for you" - Rob Gronkowski ist im Bad-Boys-Fieber!

Der Superstar der New England Patriots setzt in Miami seine Humoroffensive in der Offseason fort und zündet via Instagram das nächste lustige Video.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auf einem Streifenmotorrad der Miami Beach Police, natürlich vorbildlich mit Helm und Pilotensonnenbrille ausgestattet, empfängt der Teamkollege von Sebastian Vollmer und Markus Kuhn seine Befehle.

"Officer Gronkowski, zum Dienst melden!", ruft eine Stimme aus dem Off - Gronk reagiert sofort, schmeißt Sirene und Blaulicht an seinem Gefährt an und hampelt in typisch selbstironischer Gronk-Manier auf dem Motorrrad herum.

Zum Video schreibt der Tight End in Anlehnung an die "Bad Boys"-Filme mit Will Smith und Martin Lawrence: "Bad boyz, bad boyz, watcha gonna do, whatcha gonna do when the Gronk comes for you." 

Die Bösewichte in Miami sollten sich in Zukunft besser vorsehen...

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren