© Instagram/gronk
Lesedauer: 2 Minuten

Rob Gronkowski ist jetzt auch bei Instagram und zeigt, wie er seine Offseason verbringt - unter anderem auf dem Kinderspielplatz und beim Feiern im Club.

Anzeige

Rob Gronkowski hat den Ruf, ein ziemlich verrückter Typ zu sein. Mit seinem Instagram-Debüt macht er diesem unter dem Namen "Gronk" alle Ehre.

Der 26-jährige Tight End der New England Patriots hatte bisher keinen Account in dem sozialen Netzwerk, das fast alle Promis nutzen.

Anzeige

Seinen Einstieg dort feierte er mit einem Video, in dem er seine Follower an 60 Sekunden typischer Gronk-Aktivitäten teilhaben lässt.

Rutschen, Feiern und Trainieren in 60 Sekunden

Auf die Frage, was er in denn in der Offseason treiben würde, rutscht Gronkowski von einer Kinderrutsche und verkündet: "Ich komme zu Instagram!"

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Danach ist er unter anderem beim Training, beim Wellness, bei einem Friseurbesuch und beim Feiern zu sehen.

Mit unterhaltsamen Videos in typischer Gronk-Manier dürfte er in Sachen Follower-Zahlen schon bald ganz oben mitspielen.