Vertragsloser Isaiah Hartenstein vor Denver-Engagment
Isaiah Hartenstein spielte zuletzt für die Houston Rockets © AFP/Getty Images/SID/Christian Inoferio
Lesedauer: 2 Minuten

Nach seinem Aus bei den Houston Rockets in der Vorsaison hat Isaiah Hartenstein offenbar eine neue Mannschaft gefunden.

Anzeige

Basketball-Nationalspieler Isaiah Hartenstein kommt in der NBA offenbar bei den Denver Nuggets unter. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, soll der 22-Jährige einen Kontrakt über zwei Jahre unterschreiben. Bis zum Sommer hatte Hartenstein bei den Houston Rockets unter Vertrag gestanden.

In seiner Zeit bei den Rockets kam er zum Großteil in der G-League für das Farmteam Rio Grande Valley Vipers zum Einsatz und gewann 2019 als MVP der Finalserie den Titel in der Entwicklungsliga.

Anzeige

In der abgelaufenen Saison wurde Hartenstein 23-mal in der NBA eingesetzt und kam dort durchschnittlich auf 4,7 Punkte und 3,9 Rebounds.