Anthony Davis feierte zusammen mit LeBron James den NBA-Titel
Anthony Davis feierte zusammen mit LeBron James den NBA-Titel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Nach der Meisterschaft sollte der Verbleib von Anthony Davis bei den Lakers sicher sein, sollte man meinen. Doch der Superstar lässt seine Zukunft offen.

Anzeige

Anthony Davis hat mit einer Aussage zu seiner Zukunft überrascht.

Der Big Man, der an der Seite von LeBron James bei den Los Angeles Lakers seine erste Meisterschaft feierte, erklärte nach dem entscheidenden Sieg gegen die Miami Heat auf seine Pläne angesprochen: "Ich habe keine Ahnung. Ich weiß es nicht."

Anzeige

Davis kann im Sommer aus seinem Vertrag aussteigen und Free Agent werden. "Ich hatte eine großartige Zeit in L.A. in diesem ersten Jahr", sagte Davis, der "nichts als Freude" erlebte.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Verletzt raus! Sorgen um Kruse
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Dieser Kniff hilft Bayern
  • Int. Fussball
    3
    Int. Fussball
    Der beste unbekannte Trainer?
  • Fussball / 3. Liga
    4
    Fussball / 3. Liga
    Arp: HSV-Rückkehr vorstellbar
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Rummenigge spricht über Thiago-Deal

"In den nächsten Monaten werde ich es herausfinden", sagte der 27-Jährige über seine Zukunft.

Erst im vergangenen Sommer war Davis aus New Orleans zu den Lakers gekommen.

"Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, aber deshalb ist mein Agent (Rich Paul, Anm. d. Red.) der, der er ist", sagte er: "Wir werden darüber diskutieren und ich mir darüber klar werden."