Lesedauer: 2 Minuten

Die Boston Celtics wenden in der NBA einen kompletten Fehlstart nach der Coronapause ab, müssen jedoch am Ende zittern. Washingtons Playoff-Hoffnungen schwinden.

Anzeige

Die Boston Celtics haben in der NBA in die Erfolgsspur zurückgefunden. Daniel Theis holte mit dem Rekordmeister im zweiten Spiel nach dem Restart den ersten Erfolg. (Tabelle der NBA)

Gegen die Portland Trail Blazers setzte sich der Titelkandidat 128:124 durch, mussten zum Ende aber nochmal gehörig zittern. Nach einem zwischenzeitlichen Vorsprung von 24 Punkten bäumten sich die Trail Blaizers um Damian Lillard noch einmal richtig auf, gingen im letzten Viertel sogar nocheinmal in Führung.

Anzeige

Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Hoffnung für deutsches Duo schwindet

3,4 Sekunden vor dem Ende führten die Celtics nur mit einem Zähler, bevor verwandelte Freiwürfe von Gordon Hayward und Jayson Tatum die Entscheidung brachten.

Center Theis stand insgesamt 28 Minuten auf dem Court, erzielte dabei neun Punkte. Boston, Dritter der Eastern Conference, steht bereits sicher in der Playoffs. Das erste Spiel nach der Coronapause hatten Theis & Co. mit 112:119 gegen die Milwaukee Bucks verloren.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Götze zu Bayern - das ist dran
  • Int. Fussball / League Cup
    2
    Int. Fussball / League Cup
    Havertz' Knoten platzt mit Tor-Show
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mainz befindet sich in Schieflage
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Barca wähnt sich bei Dest im Vorteil
  • Int. Fussball / Premier League
    5
    Int. Fussball / Premier League
    Wer ist Klopps 50-Millionen-Mann?

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Bei den Washington Wizards mit dem deutschen Duo Isaac Bonga und Moritz Wagner schwanden derweil im Kampf um die Playoffs die Hoffnungen durch ein 110:118 gegen den direkten Konkurrenten Brooklyn Nets.

Die Hauptstädter sind Neunter im Osten hinter den Nets. Bonga kam nur auf vier Zähler, Wagner steuerte zwei Punkte bei. (Spielplan der NBA)

mit Material vom Sport-Informations-Dienst (SID)