Anthony Davis wurde von einem Gegenspieler im Auge getroffen
Anthony Davis wurde von einem Gegenspieler im Auge getroffen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Anthony Davis muss beim Testspielsieg der Lakers frühzeitig das Feld verlassen. Isaac Bonga legt bei der Niederlage der Wizards ein Double-Double auf.

Anzeige

Die Fortsetzung der NBA-Saison in der "Bubble" im Disney World in Orlando rückt immer näher - letzte Testspiele sollen den Teams den nötigen Schliff verleihen.

Die Los Angeles Lakers feierten gegen die Orlando Magic ihren ersten Sieg. Beim 119:112-Erfolg erlebten die Kalifornier aber schon früh eine Schrecksekunde. 

Anzeige

Davis muss Feld verlassen

Anthony Davis wurde beim Kampf um einen Rebound im ersten Viertel von Khem Birch unglücklich im Auge getroffen. Der Big Man verließ daraufhin das Feld, und kehrte auch nicht mehr auf das Parkett zurück. 

Die zweite Halbzeit verfolgte der Lakers-Star aber bereits wieder von der Bank aus. Anzeichen auf eine schwere Verletzung waren bei ihm nicht zu erkennen. 

Bis zu seinem unglücklichen Aus spielte Davis groß auf. In etwas über neun Minuten Spielzeit machte er neun Punkte und holte sich zudem zehn Rebounds. 

Superstar LeBron James kam auf 20 Punkte, Topscorer der Lakers war Kyle Kuzma. Er traf zehn seiner 13 Würfe aus dem Feld für 25 Punkte. 

Bonga glänzt bei Niederlage

Bei der 100:105-Niederlage der Washington Wizards gegen die Los Angeles Clippers zeigte Isaac Bonga eine starke Leistung. 

Der Nationalspieler kam mit 15 Punkten und zwölf Rebounds auf ein Double-Double. Zudem war er der Wizards-Spieler, der am längsten auf dem Feld stand. 

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Der Überdenker bricht seine Regeln
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Lewandowski-Zoff im Training?
  • Fussball / Supercup
    3
    Fussball / Supercup
    Deutscher Supercup ohne Zuschauer
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    TSG? Logo auf Allianz Arena verblüfft
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: BVB-Star auf der Insel heiß begehrt

Moritz Wagner erlebte dagegen einen rabenschwarzen Abend. Nur einer seiner sieben Wurfversuche fand den Weg in den Korb. Zwei Punkte und drei Rebounds standen am Ende für ihn zu Buche. 

Auch Clippers-Superstar Kawhi Leonard hatte mit Wurfpech zu kämpfen. Er traf lediglich drei seiner 16 Wurfversuche für sechs Punkte. 

Die NBA-Saison wird in der kommenden Woche in der Nacht auf Freitag deutscher Zeit in Orlando mit dem Spiel der New Orleans Pelicans gegen die Utah Jazz fortgesetzt.