Isaiah Hartenstein wurde 2017 von den Houston Rockets gedraftet
Isaiah Hartenstein wurde 2017 von den Houston Rockets gedraftet © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Houston Rockets trennen sich von Basketball-Nationalspieler Isaiah Hartenstein. Der 22-Jährige muss Platz machen für eine Neuverpflichtung der Rockets

Anzeige

Enttäuschung für Isaiah Hartenstein!

Der Basketball-Nationalspieler muss beim NBA-Klub Houston Rockets seinen Platz für Neuverpflichtung David Nwaba räumen.

Anzeige

Das gaben die Rockets am Mittwoch auf ihrer Homepage bekannt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 22-Jährige, einst in der Jugend-Bundesliga für die Artland Dragons aus Quakenbrück im Einsatz, war 2017 von den Rockets gedraftet worden.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Seit seinem NBA-Debüt bestritt Hartenstein 51 Spiele für Houston auf der Center-Position.