Die Fortsetzung der NBA soll an ein oder zwei Orten stattfinden
LeBron James findet drei Fußballer besonders stark - Lionel Messi gehört nicht dazu © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

LeBron James wird nach seinem Lieblings-Fußballer gefragt - der NBA-Star nennt einige Namen - ein Trio hat es ihm aber ganz besonder angetan.

Anzeige

Die Sportstars haben dieser Tage etwas weniger zu tun als üblich. 

Weil die meisten Wettbewerbe aufgrund der Coronakrise ausgesetzt sind, bleibt mehr Zeit für die Fans.

Anzeige

Ein Beispiel: NBA-Superstar LeBron James nahm sich auf den Sozialen Medien Zeit, um die Fragen seiner Follower zu beantworten. 

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android)  

Ein User wollte wissen, wer der Lieblings-Fußballer des "Kings" seien. 

"Zuallererst … alle Spieler von Liverpool. Ganz ehrlich", sagte der Profi der Los Angeles Lakers mit einem Grinsen. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern drohen sieben Ausfälle
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Rückfall - wie kam es dazu?
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Schalke bekommt "Stecker gezogen"
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Zu kalt! Flick sorgt sich um Süle

Dazu muss gesagt werden: Die Bewunderung für die Mannschaft von Jürgen Klopp ist dieser Tage zwar sehr leicht nachzuvollziehen - allerdings ist LeBron als Anteilseigner des FC Liverpool auch ein wenig befangen. 

Doch der US-Amerikaner nannte noch weitere Namen, denn er habe mehrere Favoriten: "Mbappé, Neymar und Cristiano Ronaldo - diese Jungs sind Legenden, ich liebe diese Typen."

Und nochmal: "Ich liebe Cristiano Ronaldo, liebe Neymar, liebe Mbappé." Wer will es ihm verdenken.