Dennis Schröder spielt seit 2018 bei Oklahoma City Thunder
Dennis Schröder spielt seit 2018 bei Oklahoma City Thunder © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dennis Schröder unterliegt im deutschen Duell mit Daniel Theis. Dass heißt: die Boston Celtics schlagen Oklahoma City Thunder. Die NBA-Week 16.

Anzeige

Die NBA startet wieder voll durch.

Trotz des Rücktritts von Dirk Nowitzki, der nach 21 Jahren bei den Dallas Mavericks im vergangenen Sommer aufhörte, ist die beste Basketball-Liga der Welt attraktiver und spannender denn je.

Anzeige

Nach gut der Hälfte der Regular Season lassen sich aber bereits schon erste Tendenzen erkennen.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben| ANZEIGE

Die Deutschen in der NBA und Top-Spiel LIVE

Mit Dennis Schröder (Oklahoma City Thunder), Maximilian Kleber (Dallas Mavericks), Daniel Theis (Boston Celtics), Moritz Wagner und Isaac Bonga (beide Washington Wizards) sowie Isaiah Hartenstein (Houston Rockets) stehen derzeit sechs deutsche Profis in der NBA unter Vertrag.

SPORT1+ und DAZN übertragen regelmäßig Top-Spiele und Partien mit Beteiligung deutscher Spieler LIVE. Alle Partien können mit dem League Pass der NBA verfolgt werden.

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayerns vier heiße Startelf-Duelle
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Wo Gladbach besser ist als Real
  • Basketball / BBL
    3
    Basketball / BBL
    Covid-Zoff: "Zweiklassengesellschaft"
  • Int. Fussball / Ligue 1
    4
    Int. Fussball / Ligue 1
    Kovac mit seinem Latein am Ende?
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton der Beste aller Zeiten?

Die Topspiele & Partien der Deutschen in der 16. Woche der NBA

Sonntag, 9. Februar

Charlotte Hornets - Dallas Mavericks 100:116
Toronto Raptors - Brooklyn Nets 119:118
Golden State Warriors - Los Angeles Lakers 120:125
Oklahoma City Thunder - Boston Celtics 111:112

Montag, 10. Februar

Washington Wizards - Memphis Grizzlies 99:106
Houston Rockets - Utah Jazz 113:114