Lesedauer: 2 Minuten

LeBron James wählt Luka Doncic in sein Team für das NBA All-Star Game. Am 16. Februar kommt es in Chicago zum Duell mit der Auswahl von Giannis Antetokounmpo.

Anzeige

Die Teams für das NBA All-Star Game 2020 stehen fest.

Beim Draft in der Nacht auf Freitag wählten die beiden Kapitäne LeBron James und Giannis Antetokounmpo ihre Mitspieler aus, mit denen sie am 16. Februar im United Center in Chicago antreten.

Anzeige

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

James, der als Spieler mit den meisten Votes das Erstwahlrecht innehatte, zog Teamkollege Anthony Davis, Kawhi Leonard (Los Angeles Clippers), Luka Doncic (Dallas Mavericks), James Harden (Houston Rockets), Damian Lillard (Portland Trail Blazers), Ben Simmons (Philadelphia 76ers), Nikola Jokic (Denver Nuggets), Jayson Tatum (Boston Celtics), Chris Paul (Oklahoma City Thunder), Russell Westbrook (Houston Rockets) und Domantas Sabonis (Indiana Pacers).

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Antetokounmpo bestreitet die Revanche für die Niederlage im Vorjahr gemeinsam mit Joel Embiid (Philadelphia 76ers), Pascal Siakam (Toronto Raptors), Kemba Walker (Boston Celtics), Trae Young (Atlanta Hawks), Khris Middleton (Milwaukee Bucks), Bam Adebayo (Miami Heat), Rudy Gobert (Utah Jazz), Jimmy Butler (Miami Heat), Kyle Lowry (Toronto Raptors), Brandon Ingram (New Orleans Pelicans) und Donovan Mitchell (Utah Jazz).