Avery Bradley (l.) ist der nächste Neuzugang der Los Angeles Lakers
Avery Bradley (l.) ist der nächste Neuzugang der Los Angeles Lakers © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Avery Bradley ist der jüngste Neuzugang der Los Angeles Lakers. Der bissige Verteidiger kann eine wichtige Rolle im Team von LeBron James übernehmen.

Anzeige

Die Los Angeles Lakers bauen weiter an einem schlagkräftigen Team für die neue Saison.

Nach den gescheiterten Bemühungen um Kawhi Leonard, der Finals-MVP entschied sich für ein Engagement bei Stadtrivale Los Angeles Clippers, nahm des Team von LeBron James in den vergangenen Tagen bereits zahlreiche Spieler (u.a. De Marcus Cousins, Rajon Rondo, Danny Green) unter Vertrag.

Anzeige

Jetzt verkündeten die Lakers den Zugang von Avery Bradley. Der Shooting Guard wurde zuvor von den Memphis Grizzlies entlassen. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der starke Verteidiger und Dreierschütze könnte das noch fehlende Puzzleteil im Team von Headcoach Frank Vogel sein. 

Bradley unterschreibt Zweijahresvertrag

Bradley spielte bereits einmal in Los Angeles - vor seinem Engagement bei den Grizzlies machte er 55 Spiele für die Clippers. 

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Bei den Lakers wird der 28 Jahre alte Shooting Guard in den kommenden beiden Jahren 9,7 Millionen Dollar verdienen - für einen Spieler seiner Klasse ein verhältnismäßig geringes Gehalt