Russell Westbrook darf sich über den nächsten Meilenstein freuen
Russell Westbrook darf sich über den nächsten Meilenstein freuen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Spiel gegen die Grizzlies gelingt Russell Westbrook das nächste Triple-Double. Der Superstar der Oklahoma City Thunder zieht damit an Michael Jordan vorbei.

Anzeige

Diverse Male hat er es probiert, nun ist es ihm endlich gelungen. Russell Westbrook hat Michael Jordan überholt! Der Superstar der Oklahoma City Thunder markierte beim 117:95-Sieg gegen die Memphis Grizzlies das achte Triple-Double in Folge und hat damit endgültig die NBA-Legende, der dies sieben Mal am Stück gelungen war, überholt. (Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM)

Westbrook selbst stand bereits mehrmals bei sieben Triple-Doubles in Folge, verfehlte das achte aber regelmäßig. Nun ist ihm dies mit 15 Punkten, 13 Rebounds und 15 Assists geglückt. Im Spiel gegen die Houston Rockets am Sonntag kann der Point Guard Wilt Chamberlain einholen. Dieser hält mit neun Triple-Doubles in Folge den NBA-Rekord. 

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Trikots kaufen - hier geht es zum Shop

Westbrook will Johnson einholen

In seiner Karriere verzeichnete Westbrook damit bereits zum 125. Mal ein Triple-Double. Nur zwei NBA-Profis hatten mehr. Magic Johnson (138) und Oscar Robertson (181). Um Johnson einzuholen, fehlt Westbrook nicht mehr allzu viel. 

Beim souveränen Sieg gegen die Grizzlies war nicht Westbrook, sondern Paul George bester Werfer der Thunder. Er brachte 27 Zähler auf das Scoreboard. Dennis Schröder kam in 31 Minuten Spielzeit auf 16 Punkte. Bei den Grizzlies, bei denen Marc Gasol kurz vorher zu den Toronto Raptors getradet wurde, war Jaren Jackson Jr. mit 27 Zählern Topscorer. 

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben

In der Western Conference liegt OKC mit 35 Siegen und 19 Niederlagen auf Rang drei, die Grizzlies rangieren mit einer Bilanz von 22:34 auf dem vorletzten Platz. (Tabellen der NBA)

Meistgelesene Artikel
  • Finnland ist zum dritten Mal Eishockey-Weltmeister
    1
    Eishockey-WM LIVE bei SPORT1
    Finnland krönt sich zum Weltmeister
  • SPORT1-Experte Marcel Reif lobt die Transferstrategie des BVB
    2
    Fussball / Bundesliga
    Reif: BVB reizt FCB zur Weißglut
  • Manuel Neuer und Rafinha waren 13 Jahre Teamkollegen
    3
    Fussball / DFB-Pokal
    Neuer huldigt Rafinha zum Abschied
  • Bayern Muenchen II v VfL Wolfsburg II - Third League Playoff Second Leg
    4
    Fußball / Regionalliga Bayern
    FC Bayern II steigt in die 3. Liga auf
  • Teddy Sheringham
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns schlimmste Niederlage