NBA LIVE im TV & Stream mit OKC, Schröder, Mavericks, Nowitzki, Doncic
Dennis Schröder spielt mit Oklahoma City Thunder eine starke Saison © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dennis Schröder fehlt OKC in der NBA im Spiel gegen Portland. Aus erfreulichem Grund: Der deutsche NBA-Star und seine Verlobte sind Eltern geworden.

Anzeige

In der Nacht auf Mittwoch feierte Oklahoma City Thunder in der NBA den vierten Sieg in Serie

Beim 120:111 gegen die Portland Trail Blazers stand Dennis Schröder jedoch nicht auf dem Parkett - wie OKC mitteilte aus persönlichen Gründen.

Anzeige

Amerikanische Medien vermuteten, dass der gebürtige Braunschweiger erstmals Vater geworden sei. Schröder selbst bestätigte dies indirekt, indem er in seiner Instagram-Story von einem "besonderen Tag" schrieb und mehrere Emojis anfügte, darunter eines von einem Baby.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Am Abend bestätigte Schröder dann den erfreulichen Grund für sein Fehlen. Der 25-Jährige postete bei Instagram ein Foto mit dem Neugeborenen in seinen Händen.

Zumindest in den nächsten Tage werden Schröder, seine Verlobte Ellen und das Neugeborene viel zeit miteinander verbringen. Schröder muss in der NBA erst wieder in der Nacht auf Freitag antreten.