Trae Young (links vorne) und Luka Doncic (rechts vorne) werden oft miteinander verglichen
Trae Young (links vorne) und Luka Doncic (rechts vorne) werden oft miteinander verglichen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Trae Young ist überzeugt davon, dass er ein besserer Spieler als Luka Doncic wird. Für ihn ist der Trade der Atlanta Hawks mit den Mavs eine Win-Win-Situation.

Anzeige

Diese Meinung könnte er exklusiv haben: Rookie Trae Young von den Atlanta Hawks ist der Ansicht, dass die Geschichte zeigen wird, dass er besser als Mavs-Rookie Luka Doncic ist. 

Als er im ESPN-Podcast "The Jump" gefragt wurde, wer in fünf bis zehn Jahren für den besseren Spieler gehalten werden wird, sagte Young: "Für mich steht das außer Frage: Das werde ich sein. Aber das ist einfach mein Wettkampfcharakter."

Anzeige

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben

Hawks tauschen Doncic gegen Young ein

Young und Doncic werden in der NBA deshalb oft verglichen, weil die Hawks Doncic an Nummer 3 getradet hatten, um ihn direkt mit Mavs-Pick Trae Young einzutauschen - zum Ärger vieler Atlanta-Fans.

Doch für Young war dieser Trade bisher eine Win-Win-Situation: "Ich denke, am Ende des Tages hat dieser Trade für beide Teams funktioniert. So sehe ich das. Luka macht das gut, aber ich auch."

Der 20-Jährige spielt mit 16 Punkten und sieben Assists im Schnitt trotz der sehr schwachen Wurfquote von 40 Prozent zweifellos eine gute Saison – mit den historischen Rookie-Zahlen, die der ein halbes Jahr jüngere Doncic für die Mavs auflegt, kann er aber nicht mithalten.

Zuletzt schaffte Doncic sogar als erster Teenager in der NBA-Geschichte ein 30-Punkte-Triple-Double, als ihm gegen die Toronto Raptors 35 Punkte, zwölf Rebounds und zehn Assists gelangen. 

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop

Mavs mit kleinen Playoff-Hoffnungen

Während die Dallas Mavericks sich dank Doncic zumindest noch kleine Hoffnungen auf die Playoffs machen dürfen, geht es für Atlanta nur darum, sich einen guten Platz für die Draft Lottery zu sichern - was für die im Rebuild befindenden Hawks allerdings auch das Saisonziel war.

Dennoch glauben aktuell die wenigsten daran, dass Young einmal besser als Doncic sein wird. Für diesen ist das Ansporn genug, um seinen Kritikern das Gegenteil zu beweisen.