Nowitzki, Curry, Allen & Co.: Die besten Dreier-Schützen der NBA
Steph Curry (2.v.l.) schiebt sich im ewigen Dreierranking immer weiter nach vorne © SPORT1-Grafik: Eugen Zimmermann/Getty Images/iStock

Steph Curry macht nach seiner jüngsten Gala weitere Plätze im Ranking der NBA-Dreierschützen gut. Nowitzki hat die Top Ten im Blick. SPORT1 zeigt die Dreier-Könige.

von SPORT1

Die besten Dreierschützen in der NBA-Geschichte zum Durchklicken:

Steph Curry zaubert gegen die Washington Wizards eine unfassbare Leistung auf den Court. Dem Superstar der Golden State Warriors gelingen 51 Punkte, dabei trifft er gleich elf Mal aus der Distanz.

Damit ist Curry der erste Spieler in der NBA-Geschichte, der in zehn Spielen mindestens zehn Dreier warf. Auch in der der ewigen Dreierliste macht er damit weiter Plätze gut und nähert sich den Podestplätzen.

Da kann selbst der deutsche NBA-Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks nicht mithalten. Diesem fehlt aber nicht mehr viel zu den Top Ten.

SPORT1 zeigt die besten Dreierschützen der NBA-Geschichte.