Denver Nuggets v Los Angeles Lakers
Denver Nuggets v Los Angeles Lakers © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Los Angeles Lakers verlieren auch ihr zweites Spiel in der Preseason. LeBron James überzeugt bei seinem Kurzeinsatz aber. Ein deutscher Rookie kann punkten.

Anzeige

LeBron James hat in der NBA-Preseason sein vielumjubeltes Heimdebüt im Staples Center für die Los Angeles Lakers gegeben und die Fans das eine oder Mal in Verzückung gebracht.

Dennoch verloren die Lakers auch ihr zweites Spiel gegen die Denver Nuggets mit 111:113, wenngleich es diesmal deutlich knapper als noch bei der 107:124-Niederlage vor wenigen Tagen war.

Anzeige

In den 14 Minuten, in denen James auf dem Platz stand, waren die Lakers zudem das überlegene Team, was die Plus-Minus-Bilanz des viermaligen MVP von +13 beweist.

James mit starker Wurfquote

James, der bei seinem Kurzeinsatz auf 13 Punkte, drei Rebounds und drei Assists kam, traf fünf seiner sechs Versuche aus dem Feld. Allerdings leistete er sich auch vier Turnover.

Zweimal brachte der 33-Jährige die Halle zum Kochen: Das erste Mal gelang James ein präziser Pass über das gesamte Spielfeld, wonach sein Mitspieler Josh Hart leichtes Spiel hatte. Wenig später ließ James höchstpersönlich einen krachenden Dunk folgen.

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Trikots kaufen - hier geht es zum Shop

Die Zeit vor dem Spiel schlug er übrigens damit tot, das Spiel seiner Ex-Kollegen von den Cleveland Cavaliers in der Lakers-Kabine zu schauen. Der dreimalige NBA-Champion James war in der Offseason nach vier Jahren bei den Cavaliers zu den Kaliforniern gewechselt.

Bonga erneut mit Kurzeinsatz

Auch zum ersten Mal vor heimischer Kulisse dürfte sich der deutsche Point Guard Isaac Bonga beweisen. Der Rookie stand sechs Minuten auf dem Parkett und steuerte zwei Punkte und einen Assist bei.

Der zweite deutsche Laker, Moritz Wagner, wird dagegen die gesamte Preseason sowie die ersten Spiele der Regular Season verpassen.

ANZEIGE: Die NBA ab 16. Oktober LIVE bei DAZN - JETZT Gratismonat sichern

Wagner, der im NBA-Draft an 25. Stelle gedraftet wurde, erlitt in einem Summer-League-Spiel eine Verletzung am linken Knie und wird erst nach Ende der Preseason Mitte Oktober erneut untersuch

In der Nacht zum 17. Oktober startet die NBA in die Regular Season.