New York Knicks v Milwaukee Bucks
Giannis Antetokounmpo (Mitte) ist der Superstar der Milwaukee Bucks © Getty Images

Beim NBA-Spiel zwischen den Milwaukee Bucks und den Orlando Magic macht Giannis Antetokounmpo unliebsame Bekanntschaft mit einem Ellbogen und hat Erinnerungslücken.

von Kai Hartwig

Die Milwaukee Bucks haben in der NBA einen 113:91-Sieg gegen die Orlando Magic gefeiert. Doch Bucks-Superstar Giannis Antetokounmpo konnte sich unmittelbar nach dem Spiel nicht an jede Spielszene erinnern.

"Ich wurde am Kopf getroffen", so Antetokounmpo zu ESPN, "ich versuchte, einen Wurf zu blocken, bin hingefallen, Danach erinnere ich mich nicht an viel."

Doch was war passiert? Der "Greak Freak", der in knapp 19 Minuten starke 21 Punkte auflegte, wurde im ersten Quarter von Orlandos Aaron Gordon mit dem Ellbogen am Kopf erwischt.

"Ich erinnere mich an den Schlag. Aber mir geht's gut", wiegelte Antetokounmpo nach der Partie ab. Er sei "wahrscheinlich ausgeknockt worden" schilderte er seine Erinnerung an den Vorfall.  

ANZEIGE: Die NBA LIVE bei DAZN - JETZT Gratismonat sichern 

"Ich muss damit vorsichtig sein. Wir haben noch einige Tests im zweiten und auch im dritten Viertel gemacht", beschrieb Antetokounmpo , wie er nach dem Zusammenprall teils in der Kabine behandelt wurde.   

"Übeltäter" Gordon beeindruckt

Gordon wiederum äußerte seine Bewunderung, der Grieche sei "tough", dass er trotzdem auf den Platz zurückkehrte und es noch einmal versuchte. "Er ist unverwüstlich. Es war hart. Respekt, dass er das Spiel fortgeführt hat."

Bucks-Coach Mike Budenholzer wollte unterdessen kein Risiko eingehen. "Wir wollten sehr vorsichtig sein, sicher gehen, dass alles ok ist und haben ihn uns noch einmal ganz genau angeschaut", so Milwaukees Trainer nach dem Spiel. Nach der Halbzeitpause wurde Antetokounmpo nur noch drei Minuten im letzten Viertel eingesetzt.

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop     

Mit seinem Körper will der Forward auch künftig sorgsam umgehen. "Wenn ich 40 bin und zurückgetreten, will ich in der Lage sein, meinen Kindern hinterherzujagen und immer noch meine eigenen Knie haben und nicht neue auf eBay suchen müssen", war der griechische Top-Spieler nach Spielende schon wieder zu Scherzen aufgelegt.