Dirk Nowitzki gewann mit den Dallas Mavericks 2011 die Meisterschaft in der NBA
Dirk Nowitzki gewann mit den Dallas Mavericks 2011 die Meisterschaft in der NBA © Getty Images

Pech für die Dallas Mavericks: Bei der NBA Draft Lottery verlieren sie einige Positionen. Mehr Glück haben die Atlanta Hawks. Der Top-Pick geht an die Suns.

Pech für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks: Bei der NBA Draft Lottery war die Glücksgöttin nicht auf Seiten der Mavs.

Nicht nur, dass die Mavericks nicht den Top-Pick für 2018 ergatterten - die Franchise war immerhin mit den dritthöchsten Chance auf den 1. Pick in die Lotterie gegangen - sie fielen sogar auf Rang fünf zurück, da zwei andere Teams mehr Glück hatten. (Die NBA-Playoffs LIVE im TV auf SPORT1 US )

Zum einen waren dies die Sacramento Kings, die nun an zweiter Stelle einen Spieler auswählen dürfen, obwohl ihre Chance darauf geringer waren als die der Mavs. Über Platz drei durften sich die Atlanta Hawks und Dennis Schröder freuen - falls Spielmacher Schröder in der nächsten Saison noch dort spielt.

Da nur die ersten drei Picks ausgelost und die restlichen nach der umgekehrten Bilanz in der Regular Season vergeben werden, blieb den Mavs nur Rang fünf hinter den Memphis Grizzlies, die ebenfalls Pech hatten.

Suns gewinnen Draft Lottery

Zum ersten Mal in ihrer Franchise-Geschichte haben derweil die Phoenix Suns die Lotterie gewonnen. Damit durfte bereits zum vierten Mal in Folge das Team mit der höchsten Wahrscheinlichkeit über den Gewinn der Lotterie jubeln.

"Es ist ein historischer Tag für die Franchise", sagte der General Manager der Suns, Ryan McDonough.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Als heißeste Kandidaten für den Top-Pick werden DeAndre Ayton von den Arizona Wildcats und Real Madrids Luka Doncic gehandelt.

Der NBA Draft findet am 21. Juni im Barclays Center in Brooklyn statt.

Sechs deutsche Nachwuchsspieler haben sich für den diesjährigen Draft angemeldet. Gute Chancen werden dem Berliner Moritz Wagner (21) vom College-Team Michigan Wolverines/USA zugerechnet, auch Nationalspieler Isaac Bonga (18/Frankfurt Skyliners) könnte ausgewählt werden.