Dirk Nowitzki (r.) will seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks bis 2019 erfüllen
Dirk Nowitzki (r.) will seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks bis 2019 erfüllen © Getty Images

Dirk Nowitzki äußert sich erneut zu seiner Zukunft. Dieses Mal klingen seine Aussagen eindeutig: Einer weiteren NBA-Saison steht wohl nichts im Weg.

Die Dallas Mavericks können noch eine weitere Saison auf Dirk Nowitzki bauen. Der deutsche Superstar wird seine Karriere nach der laufenden Spielzeit höchstwahrscheinlich nicht beenden.

"Es ist so gut wie sicher, dass ich weitermache, wenn in den letzten Spielen nichts passiert. Wenn der Körper mitmacht, will ich nächstes Jahr wieder dabei sein", sagte Nowitzki der Bild am Sonntag.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Bislang hatte sich der 39-Jährige die Option offen gehalten, im April sein letztes NBA-Spiel zu absolvieren und seine Laufbahn zu beenden.

Gespräche mit Nash und Co. überzeugten Nowitzki

Gespräche mit ehemaligen Sportgrößen wie Steve Nash, Michael Finley oder Mike Modano haben ihn laut eigener Aussage dazu bewogen, noch ein Jahr dranzuhängen. "Mit denen habe ich über das Karriereende gesprochen und die sagen alle: 'Mach das so lange, wie du kannst. Du wirst niemals so eine Zeit haben.' Also gehe ich davon aus, dass ich nächstes Jahr dabei bin", erklärte Nowitzki.

Der Spieler mit den fünftmeisten Partien in der NBA-Geschichte hatte 1999 in der besten Basketball-Liga absolviert. Mittlerweile gehört er zu den größten Legenden.

2011 holte Nowitzki mit Dallas den Titel. In der laufenden Saison sind die Mavericks im Kampf um die Playoffs allerdings chancenlos.

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

Weiterlesen