Anthony Davis führt die New Orleans Pelicans gegen Boston zum Sieg
Anthony Davis führt die New Orleans Pelicans gegen Boston zum Sieg © Getty Images

Anthony Davis beendet praktisch im Alleingang die Siegesserie der Boston Celtics. Ein starker Kyrie Irving und Daniel Theis können das nicht verhindern.

Eine unglaubliche Show der Pelicans-Bigmen hat die Siegesserie der Boston Celtics beendet. Nach sieben gewonnenen Spielen in Folge verlieren die Celtics nach Verlängerung im heimischen TD Garden mit 113:116 (48:58, 104:104).

27 Punkte von Kyrie Irving, 24 davon nach der Halbzeit, waren dabei nicht genug für die Celtics. Der Deutsche Daniel Theis steuerte sieben Punkte und drei Rebounds von der Bank bei. (Spielplan und Ergebnisse der NBA)

SPORT1 überträgt regelmäßig Top-Spiele und Partien mit deutscher Beteiligung LIVE im TV auf SPORT1 US.

Die beiden Stars der Pelicans waren in der Nacht auf Mittwoch nämlich nicht kleinzukriegen. Schon Center DeMarcus Cousins erzielte mit 19 Punkten und 15 Rebounds ein beeindruckendes Double-Double, sein Frount-Court-Partner Anthony Davis setzte allerdings noch einen drauf.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Celtics kämpfen sich heran

"The Brow" hatte am Ende der Verlängerung überragende 45 Punkte und 16 Rebounds zu verzeichnen. Und das nur drei Tage nachdem er den New York Knicks beim Sieg seiner Mannschaft 48 Punkte eingeschenkt hatte.

Alle Highlights aus der NBA gibt es wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

Dabei sah schon in der regulären Spielzeit alles nach einem Sieg der Pelicans aus. Im letzten Viertel wendete sich jedoch das Blatt, Boston kämpfte sich nach zwölf Punkten Rückstand heran und lag anschließend sogar kurz vor Ende der 48 Minuten mit fünf Punkten in Führung.

Am Ende behielten die Pelicans die Oberhand gegen die eigentlich favorisierten Celtics. Boston bleibt damit aber weiterhin an der Spitze der Eastern Conference. Im Westen erkämpfte sich New Orleans mit dem Sieg Platz sechs. (Alle Tabellen der NBA im Überblick)

Weiterlesen