Dennis Schröder steht mit den Hawks auf dem letzten Rang im Osten
Dennis Schröder steht mit den Hawks auf dem letzten Rang im Osten © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Atlanta Hawks können nicht mehr gewinnen. Gegen die Philadelphia 76ers gibt es die nächste Pleite. Dennis Schröder zeigt aber eine Top-Leistung.

Anzeige

Die Atlanta Hawks stecken weiter tief in der Krise. Bei den Philadelphia 76ers verlor das Team von Dennis Schröder 109:119 (57:59) (Tabelle der NBA)

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

Anzeige

Der Deutsche zeigte seine bisher beste Saisonleistung: Er traf 58,8 Prozent seiner Würfe, erzielte 25 Punkte und lieferte sechs Assists. Nur gegen die Dallas Mavericks lag seine Ausbeute mit 28 Punkten noch höher. Trotzdem konnte auch er die siebte Niederlage in Folge nicht verhindern.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Der letzte Sieg für die Hawks liegt bereits weit zurück. Zuletzt konnte das Schröder-Team gegen die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki gewinnen (117:111). In der Eastern Conference liegt Atlanta derzeit auf dem letzten Platz.

Am Freitag ist mit den Houston Rockets der Zweitplatzierte der Western Conference zu Gast (Spielplan der NBA).