Lesedauer: 2 Minuten

Der Finals-MVP bekommt vom Feiern nicht genug und legt einen spontanen Zwischenstopp ein, als er das Gelände der Oracle Arena verlässt. Die Fans freut es.

Anzeige

Der frisch gekürte NBA-Champion und Finals-MVP Kevin Durant von den Golden State Warriors hat seinen Fans eine große Freude gemacht. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Als der Forward den Parkplatz der Oracle Arena verlassen will, hält er kurz an, steigt aus dem Auto und feiert mit den wartenden Warriors-Anhängern. 

Anzeige

Er präsentiert seine Auszeichnung für den besten Spieler der Finalserie und wird mit lauten "MVP"-Rufen verabschiedet. 

Nachdem die Sicherheitskräfte ihm einen Weg durch die Fan-Ansammlung gebahnt haben, fährt Durant hupend davon.