Kobe Bryant nahm nach 20 NBA-Jahren seinen Hut
Kobe Bryant nahm nach 20 NBA-Jahren seinen Hut © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Eine Tüte Luft von Kobe Bryants letztem Karrierespiel aus dem Staples Center wird zum Renner. Für das ungewöhnliche Erinnerungsstück muss man tief in die Tasche greifen.

Anzeige

Die Karriere von Kobe Bryant ist nach seiner 60-Punkte-Gala im letzten Spiel der regulären Saison beendet.

Wer bei Bryants Goodbye nicht dabei sein konnte, hat nun aber die Chance, doch noch Teil davon zu werden. Denn ein Fan versteigert in einer Tüte angeblich wirklich Luft aus der Arena und gibt dem Bestbietenden damit die Option, nachzuvollziehen, wie sich die Atmosphäre bei Bryants Abschied im Staples Center angefühlt hat.

Anzeige

Das Anfangsgebot lag bei einem Dollar, inzwischen ist der Preis der Lufttüte auf 860 Dollar hochgeschnellt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

25 Prozent des Erlöses sollen an die "St. Jude Children's Research"-Klinik gehen.

Schon in der Arena hatte sein Abschied die Kassen klingeln lassen. Am Rande des letzten Auftritts des 37-Jährigen beim Heimspiel gegen die Utah Jazz (101:96) kauften die Fans im Staples Center Fanartikel im Wert von 1,2 Millionen Dollar (1,1 Millionen Euro).