Tommy Pham spielt für die San Diego Padres
Tommy Pham spielt für die San Diego Padres © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Unschöne Nachricht aus der MLB: Tommy Pham von den San Diego Padres wird offenbar vor einem Striplokal mit einem Messer angegriffen.

Anzeige

Baseball-Profi Tommy Pham von den San Diego Padres aus der MLB ist laut Medienberichten Opfer einer Messerattacke vor einem Striplokal geworden. Der Outfielder wurde demnach wegen einer Stichverletzung am unteren Rücken am Montag im Krankenhaus behandelt.

Die San Diego Union-Tribune berichtet, Pham sei vor dem "Pacers Showgirl International" angegriffen worden, nachdem er zwei streitende Personen in der Nähe seines Autos aufgefordert hatte, sich zu entfernen. Die erlittenen Verletzungen seien nicht lebensbedrohlich. Die Polizei hat nach eigenen Angaben noch keine Verdächtigen gefasst.

Anzeige

"Obwohl es für mich eine sehr traumatische und augenöffnende Erfahrung war, bin ich auf dem Weg der Besserung", schrieb Pham in einem Statement.