Endlich hatten die Atlanta Braves in den Playoffs wieder einen Grund zum Jubeln
Endlich hatten die Atlanta Braves in den Playoffs wieder einen Grund zum Jubeln © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach einer Wartezeit von knapp 20 Jahren gewinnen die Atlanta Braves endlich wieder eine Playoff-Serie in der MLB. Es könnte zum Duell mit den Cubs kommen.

Anzeige

Die Atlanta Braves haben ihren Negativlauf in der MLB nach fast 20 Jahren beendet.

In der Wildcard-Runde schaltete das Team die Cincinnati Reds durch ein 5:0 aus und kam erstmals seit 2001 wieder in den Playoffs eine Runde weiter.

Anzeige

Das erste Duell der Best-of-Three-Serie hatten die Braves 1:0 gewonnen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern drohen sieben Ausfälle
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Rückfall - wie kam es dazu?
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Schalke bekommt "Stecker gezogen"
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Zu kalt! Flick sorgt sich um Süle

Braves treffen auf Cubs oder Marlins

Im Viertelfinale trifft Atlanta auf die Chicago Cubs oder die Miami Marlins.

Den bislang letzten Playoff-Erfolg hatten die Braves 2001 in der Runde der letzten Acht gegen die Houston Astros gefeiert (3:0).

Danach gingen neun Serien nacheinander verloren, dazu das Wildcard-Duell 2012.