Kobe Bryant mischt sich unter die Duke-Fans
Kobe Bryant mischt sich unter die Duke-Fans © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Das freche Maskottchen nutzt das Duell mit Duke, um sich einen Schnappschuss mit dem im Publikum sitzenden NBA-Star zu sichern. Der 37-Jährige weiß allerdings nichts davon.

Anzeige

Das Maskottchen der Oregon Ducks hat sich beim Duell mit Duke in der NCAA-Meisterschaft (LIVE im TV auf SPORT1 US) einen Spaß mit Stargast Kobe Bryant erlaubt.

Obwohl sich der NBA-Profi unter die gegnerischen Fans gemischt hatte, um deren Coach Mike Krzyzewski zu unterstützen, wollte der Plüschkamerad unbedingt ein Selfie mit ihm haben.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ente schoss deshalb aus sicherer Entfernung ihr Foto mit dem 37-Jährigen im Hintergrund - und postete anschließend frech auf Instagram: "Hey Kobe Bryant, hörst Du wohl auf, mich zu photobomben?"

Das Spiel gegen die Blue Devils gewannen die Hausherren anschließend mit 82:68.