Satou Sabally (l.) zeigte eine  gute Vorstellung
Satou Sabally (l.) zeigte eine gute Vorstellung © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Satou Sabally und die Dallas Wings fahren gegen die Indiana Fever ein Sieg ein. Die deutsche Nationalspielerin liefert dabei eine gute Partie ab.

Anzeige

Nationalspielerin Satou Sabally hat nach der Protest-Pause der US-Profiliga WNBA erneut überzeugt.

Die Berlinerin steuerte zum 82:78 der Dallas Wings gegen Indiana Fever in der Nacht zum Sonntag 18 Punkte, elf Rebounds und vier Assists bei.

Anzeige

Für Dallas war es der sechste Saisonsieg im 16. Spiel. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / DFB-Team
    1
    Fussball / DFB-Team
    Grindel: Darum zeichnete Löw bis '22
  • Int. Fussball / La Liga
    2
    Int. Fussball / La Liga
    Barcas Not-Transfer trumpft auf
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Schumacher: Rief gleich Familie an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Neuer spricht über Karriereende
  • Fußball
    5
    Fußball
    Bayern-Star eröffnet eigene Bar

Wie mehrere andere Profiligen hatte die WNBA als Zeichen gegen Polizeigewalt und Rassismus ihre Spiele für zwei Tage ausgesetzt.

Auslöser waren die Schüsse von Polizisten auf den Schwarzen Jacob Blake in Kenosha/Wisconsin.