Daniel von Busse ©
Lesedauer: 2 Minuten

Daniel von Busse ist seit 2017 COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH und seit 2018 Geschäftsführer der Match IQ GmbH, ebenfalls ein Unternehmen der Constantin Medien Gruppe.

Zuvor war er ab 2016 Director Program & Licensing und von 2013 bis 2016 Leiter Lizenzen. Zu SPORT1 kam Daniel von Busse von der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, wo er ab 2011 als Manager Sports Rights tätig war. Von 2008 bis 2011 war er Legal Counsel bei der Constantin Medien AG. Zuvor schloss Daniel von Busse sein Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität Berlin mit den Fachrichtungen Wirtschafts- und Medienrecht und anschließend seinen Master in European Business an der ESCP-EAP European School of Management in London ab. Parallel zu seiner beruflichen Laufbahn erwarb er zudem den Fachanwaltstitel am Institut für Urheber- und Medienrecht in München