Lesedauer: 8 Minuten
Anzeige

Die Webanwendung „https://workarena.sharepoint.com“ (nachfolgend "Sharepoint") wird von der SPORT1 GmbH betrieben (nachfolgend "SPORT1" oder "wir"). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.  

I.    Grundsätze

Anzeige
  • Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
  • Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen insbesondere sogenannte Bestandsdaten wie Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten, etwa die Information über den Zeitpunkt Ihres Besuchs unserer Seiten, den dabei von Ihnen verwendeten Browser, und weitere beim Besuch unserer Seiten generierte Daten. 

 II.    Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung

  • Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke der Bereitstellung des Sharepoints, um einen beidseitigen Dateiaustausch zwischen den beteiligten Parteien (Constantin Medien AG und dem jeweiligen Teilnehmer der Ausschreibung) im Rahmen der Ausschreibung „HR Systemanalyse“ zu gewährleisten.
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der geltenden Datenschutzbestimmungen, und zwar - je nach Fall - konkret auf Basis Ihrer Einwilligung, einer rechtlichen Verpflichtung, eines Vertragsschlusses mit Ihnen oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall.
  • Soweit wir personenbezogene Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, tun wir dies nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen.
  •  Welche Daten wir genau über Sie erheben und verarbeiten möchten wir Ihnen in den folgenden Datenschutzhinweisen mitteilen. Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz@sport1.de. Die gesamten Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzhinweise.

(1)    Nutzung des Microsoft-Sharepoints

Wir stellen Ihnen im Rahmen der Ausschreibung die Möglichkeit, den beidseitigen Austausch von Dateien und Dokumenten über einen Sharepoint zu ermöglichen. Für die Einrichtung des Sharepoints sowie die Verwaltung und Einrichtung von Benutzerkonten verarbeiten wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten.

Diesen Service stellen wir Ihnen über die in Office365 bereitgestellten Funktionen der Microsoft Corporation (One Microsoft Way, Redmond, WA 98052, USA – im Folgenden „Microsoft“ genannt) zur Verfügung, die wir mit der technischen Umsetzung des Sharepoints beauftragt haben. Wir haben mit Microsoft die datenschutzrechtlich erforderliche Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AV Vertrag i.s.d. Art. 28 DSGVO) abgeschlossen, in dem sich Microsoft dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen und gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen ausschließlich in unserem Auftrag zu verarbeiten.

Um Ihnen den Service anbieten zu können, benötigen wir die von Ihnen freiwillig überlassenen Daten. Diese Daten umfassen:

  • Vor- und Nachnamen,
  • Geschäftliche E-Mailadresse
  • alle Kommunikationsdaten in Verbindung mit Nachrichten, die Sie uns für die Einrichtung des Sharepoints schicken.

Diese erhobenen Daten werden ausschließlich für die Bereitstellung des Sharepoints, der Anlage und Verwaltung Ihres Benutzerkontos sowie zum Hochladen und Verwalten von Dateien verwendet. Weitere Informationen, die Sie selbst in der weiteren Benutzung des Sharepoints zur Verfügung stellen, werden zusätzlich automatisch bei Microsoft gespeichert; wir haben hierauf keinerlei Einfluss.

Bei der Nutzung der Webanwendung Sharepoint kann im  Zuge  von  Support-  und  Hosting-Dienstleistungen  von  Microsoft  teilweise eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA stattfinden. Bestandteil des bestehenden AV Vertrags mit Microsoft sind EU-Standardvertragsklauseln, welche nach Art.  46  Abs.  2  lit.  c  DSGVO geeigneten  Garantien  zur  Datenübermittlung  in  Drittländern entsprechen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Microsoft finden Sie in der Datenschutzerklärung unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bereitstellung des Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a sowie b DSGVO.

III.    Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange dies zur Erreichung des jeweiligen Speicherzweckes erforderlich ist bzw. Ihre Einwilligung zur Speicherung vorliegt. Dies ist im Falle der Bereitstellung des Sharepoints nach Beendigung des Ausschreibungsprozesses. Anschließend werden Ihre Daten von uns gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer-, handelsrechtlichen oder sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungs- oder Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie im Falle eines Entfalls des Speicherzwecks einer darüber hinaus gehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zugestimmt haben.

IV.    Externe Links

Sie finden in unserem Sharepoint ggf. Links, die auf Seiten Dritter verweisen. SPORT1 hat keinerlei Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

V.    Auskunfts-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Nach der Datenschutzgrundverordnung haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Von Ihnen erteilte Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie haben das Recht,

Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten – auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen – und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, über die Sie informiert werden möchten, möglichst genau;

Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie falsch sind. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie korrigiert haben möchten, möglichst genau;

Ihre Daten löschen bzw. sperren zu lassen, wenn die Datenspeicherung unzulässig war oder für unsere weitere Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich ist. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie gelöscht bzw. gesperrt haben möchten, möglichst genau;

Ihre Daten übertragen zu lassen. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie übertragen haben möchten, möglichst genau;

der Nutzung Ihrer Daten z.B. für Newsletter oder Werbe- und Marktforschungszwecke zu widersprechen bzw. erteilte Einwilligungen zu widerrufen. Nutzen Sie hierfür bitte die oben genannten Opt-Out Links, den Abmeldelink im Newsletter oder kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer bereits laufenden Kampagne kommen kann;

sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt. Wenden Sie sich dazu bitte an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Diese ist:

BayLAD Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300

Diese Datenschutzhinweise können jederzeit unter dem Link https://m.sport1.de/unternehmen/datenschutz-sharepoint abgerufen und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzhinweise erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzhinweise regelmäßig abzurufen.

Ihre Anfragen zum Datenschutz beantworten wir gerne. Nutzen Sie dafür bitte die hier genannten Kontaktdaten.

Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer Daten zur Verfügung.

Sie können jederzeit Auskunft, über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an

SPORT1 GmbH
Datenschutz
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning

Tel.: +49 (0) 89 - 960 66 0
Fax: +49 (0) 89 - 960 66 1009

Datenschutz: 

BAY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft, Rechtsanwalt Dirk Seeburg

Technopark II | Werner-von-Siemens-Ring 12

85630 Grasbrunn

Email: datenschutz@sport1.de

Stand: Februar 2019