Anzeige
FIFA-Präsident Gianni Infantino soll auf eine Austragung des Superclasico-Rückspiels gedrängt haben.Der 48-Jährige streitet die Anschuldigungen vehement ab.

Infantino streitet Gerüchte ab

Webnews: Gianni Infantino streitet Gerüchte ab -

FIFA-Präsident Gianni Infantino soll auf eine Austragung des Superclasico-Rückspiels gedrängt haben.Der 48-Jährige streitet die Anschuldigungen vehement ab.
Infantino streitet Gerüchte ab
26. Nov. 2018 - 15:34
03:00
Martínez vor Abgang zu CL-Klub?
6. Aug. 2020 - 13:02
01:31
Kroos erzählte FC Bayern Lüge
6. Aug. 2020 - 11:07
01:06
Kroos erzählte FC Bayern Lüge
6. Aug. 2020 - 11:05
02:18
Hoeneß rät Alaba: "Letzte Million nicht so wichtig!"
5. Aug. 2020 - 15:27
03:38
Bayern könnte von Regeländerung profitieren
5. Aug. 2020 - 09:02
00:46
Bayern könnte von Regeländerung profitieren
5. Aug. 2020 - 08:58
02:10
Hoeneß verrät: So kam es zum Hoffenheim-Wechsel
5. Aug. 2020 - 07:34
01:27
Hoeneß verrät: Bayern wollte Sancho
3. Aug. 2020 - 10:37
00:37
Hoeneß verrät: Bayern wollte Sancho
3. Aug. 2020 - 10:29
02:35
Thomas Müller vergleicht Flick mit Guardiola
1. Aug. 2020 - 10:02
00:46
Anzeige
Mehr Videos
Empfehlungen