Anzeige
Präsident Martin Kind sieht trotz der Gespräche von Horst Heldt mit dem 1. FC Köln das Vertrauensverhältnis zu seinem Manager nicht gefährdet. Mehr dazu in den SPORT1-News!

Kind sieht weiter Vertrauensbasis mit Heldt

Martin Kind, Hannover-96-Präsident sieht die Vertrauensbasis mit Manager Horst Heldt nicht gefährdet -

Präsident Martin Kind sieht trotz der Gespräche von Horst Heldt mit dem 1. FC Köln das Vertrauensverhältnis zu seinem Manager nicht gefährdet. Mehr dazu in den SPORT1-News!
Kind sieht weiter Vertrauensbasis mit Heldt
4. Dez. 2017 - 16:56
03:00
Erobern die Bayern jetzt auch Europa?
27. Mai 2020 - 14:49
03:10
Bomber der Nation: Wie gut war eigentlich Gerd Müller?
26. Mai 2020 - 08:17
04:46
BVB vs. FCB: So liefen die letzten fünf Duelle
25. Mai 2020 - 07:52
01:47
Franz Beckenbauer bei Bayern-Geisterspiel
22. Mai 2020 - 09:31
02:14
Beckenbauer bei Bayern-Geisterspiel
22. Mai 2020 - 09:11
00:38
Offiziell: Bayern verlängert mit Neuer
20. Mai 2020 - 13:21
00:31
Der CHECK24 Doppelpass mit Markus Söder und Herbert Hainer
17. Mai 2020 - 14:34
01:50:51
Der FCB der Zukunft: So gut nutzte Bayern die Corona-Pause
14. Mai 2020 - 14:43
05:57
Sané zu Bayern? "Nur eine Frage von Tagen"
14. Mai 2020 - 09:19
03:32
Höchster Standard! So sieht Bayerns neuer Alltag am Campus aus
13. Mai 2020 - 13:21
02:24
Anzeige
Mehr Videos
Empfehlungen