Anzeige
Der BVB-Trainer war begeistert vom Champions-League-Viertelfinale zwischen Manchester City und Tottenham. Doch dass das vermeintliche 5:3 wieder aberkannt wurde, verpasste er.

Zu früh ins Bett: Favre verpasste Citys Aus

Lucien Favre machte nach dem 5:3 von Manchester City den Fernseher aus -

Der BVB-Trainer war begeistert vom Champions-League-Viertelfinale zwischen Manchester City und Tottenham. Doch dass das vermeintliche 5:3 wieder aberkannt wurde, verpasste er.
Zu früh ins Bett: Favre verpasste Citys Aus
18. Apr. 2019 - 14:16
00:31
RB-Shootingstar Angelino mit TV-Geständnis
23. Okt. 2020 - 11:41
00:18
"Es gibt nur einen Pelé!" Der König wird 80
22. Okt. 2020 - 19:47
06:00
Moukoko bei Barca? Ex-Stürmer schwärmt vom BVB-Wunderkind
21. Okt. 2020 - 12:17
00:41
Basler: "Dann verliert Löw völlig sein Gesicht"
20. Okt. 2020 - 20:17
06:28
Gnabry an COVID-19 erkrankt
20. Okt. 2020 - 18:04
00:37
20 Jahre Kokain-Affäre: Der tiefe Fall des Christoph Daum
20. Okt. 2020 - 17:15
04:27
Zwei Deutsche für Wahl des Ballon D’Or Dream Teams nominiert
20. Okt. 2020 - 11:20
00:32
FIFA 21 im Test
16. Okt. 2020 - 08:46
03:08
Internet-Trend: Die bewegenden Posts von Davies und Co.
15. Okt. 2020 - 14:30
01:59
Sprachnachricht an Klaas! Kroos meldet sich mitten im Spiel
14. Okt. 2020 - 11:32
00:52
Anzeige
Mehr Videos
Empfehlungen