Anzeige
Borussia Dortmund erkämpft sich im letzten Gruppenspiel bei Zenit St. Petersburg Platz eins. Lucien Favre zeigt sich zufrieden mit seinem Team, das vor allem in der ersten Halbzeit einige Schwierigkeiten hatte.

Favre mahnt trotz Gruppensieg: Nicht mehr "zu viel träumen"

BVB: Lucien Favre mahnt trotz Gruppensieg: Nicht mehr "zu viel träumen" -

Borussia Dortmund erkämpft sich im letzten Gruppenspiel bei Zenit St. Petersburg Platz eins. Lucien Favre zeigt sich zufrieden mit seinem Team, das vor allem in der ersten Halbzeit einige Schwierigkeiten hatte.
Darum holpert es beim BVB
9. Dez. 2020 - 17:30
01:37
Favre mahnt trotz Gruppensieg: Nicht mehr "zu viel träumen"
8. Dez. 2020 - 21:33
02:08
Basler wundert sich: Warum darf Moukoko nicht beginnen?
8. Dez. 2020 - 18:27
02:29
Corona-Hotspot: So geht der BVB die Russland-Reise an
7. Dez. 2020 - 17:08
02:23
Witsel fordert Gruppensieg in der Champions League
7. Dez. 2020 - 14:45
01:46
Besser als CR7 und Messi! Haaland knackt CL-Marke
29. Okt. 2020 - 12:22
00:31
Favre nach Arbeitssieg erleichtert: "Waren unter Druck"
28. Okt. 2020 - 23:32
01:12
Dominanter Raonic zerpflückt Lokalmatador
17. Okt. 2020 - 10:01
02:18
Für 35 Millionen? Liverpool will Kabak
27. Juli 2020 - 12:46
01:31
Feier-Fail! Zenit-Kapitän schrottet Trophäe
26. Juli 2020 - 13:59
00:48
Anzeige
Mehr Videos
Empfehlungen