Anzeige
Borussia Dortmund erkämpft sich im letzten Gruppenspiel bei Zenit St. Petersburg Platz eins. Lucien Favre zeigt sich zufrieden mit seinem Team, das vor allem in der ersten Halbzeit einige Schwierigkeiten hatte.

Favre mahnt trotz Gruppensieg: Nicht mehr "zu viel träumen"

BVB: Lucien Favre mahnt trotz Gruppensieg: Nicht mehr "zu viel träumen" -

Borussia Dortmund erkämpft sich im letzten Gruppenspiel bei Zenit St. Petersburg Platz eins. Lucien Favre zeigt sich zufrieden mit seinem Team, das vor allem in der ersten Halbzeit einige Schwierigkeiten hatte.
Hammerlos für Zverev und Co.
22. Jan. 2021 - 12:53
00:29
Favre mahnt trotz Gruppensieg: Nicht mehr "zu viel träumen"
8. Dez. 2020 - 21:33
02:08
Alle Trümpfe in der Hand: Wie Gladbach Real bezwingen will
9. Dez. 2020 - 14:30
02:51
Endspiel für Leipzig: So will RB United knacken
7. Dez. 2020 - 17:49
02:13
Corona-Hotspot: So geht der BVB die Russland-Reise an
7. Dez. 2020 - 17:08
02:23
Darum wäre ein BVB-Sieg gegen Lazio so wichtig
1. Dez. 2020 - 18:22
02:06
Trotz Riesenkampf: Zverev fliegt gegen Djokovic raus
20. Nov. 2020 - 18:59
01:25
Löw mit Kampfansage an Spanien
15. Nov. 2020 - 11:10
00:29
"Mit breiter Brust": Deutschlands Plan für Spanien-Endspiel
15. Nov. 2020 - 08:34
01:37
Später Sieg! DEB-Team bezwingt auch Lettland
7. Nov. 2020 - 18:59
02:04
Anzeige
Mehr Videos
Empfehlungen