Eishockey-WM: Zeugnis des DEB-Teams mit Draisaitl, Seider, Kahun, Grubauer
Eishockey-WM: Zeugnis des DEB-Teams mit Draisaitl, Seider, Kahun, Grubauer © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago/iStock
Lesedauer: 2 Minuten

Eiszeit auf SPORT1: Der Sportsender präsentiert seinen Zuschauern Spitzen-Eishockey, unter anderem mit der jährlich ausgetragenen Eishockey-Weltmeisterschaft.

SPORT1 bleibt auch künftig die Heimat für Weltklasse-Eishockey: Die Sport1 GmbH hat die bestehende Vereinbarung mit Infront Sports & Media über die plattformneutralen exklusiven Medienrechte an der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft für Deutschland vorzeitig bis 2023 verlängert. Damit werden die Turniere weiterhin umfangreich live im Free-TV übertragen.

Hammer-Auftakt für Deutschland bei der WM 2020

Die nächste Weltmeisterschaft findet vom 8. bis zum 24. Mai 2020 in der Schweiz statt. Deutschland trifft in der Vorrunde zunächst auf den aktuellen Vize-Weltmeister Kanada. Weitere Gegner für das Team von Bundestrainer Toni Söderholm in der Gruppe A sind die Schwergewichte Schweden und Tschechien sowie Großbritannien, Dänemark, Weißrussland und die Slowakei. Die ersten vier Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Anzeige

Die Übertragungen der Eishockey-WM 2020 begleitet am SPORT1 Mikrofon unter anderem das bekannte Duo um Kommentator Basti Schwele und Experte Rick Goldmann.

Alles rund um's Eishockey gibt es auf SPORT1.de und auf der SPORT1 Eishockey Facebook-Fanpage