Die ESL One Hamburg ist Europas größtes Dota 2-Festival
Die ESL One Hamburg ist Europas größtes Dota 2-Festival © ESL / Bart Oerbekke
Lesedauer: 2 Minuten

Dank einer Kooperation mit der ESL, dem weltweit größten eSports-Unternehmen, sind auf eSPORTS1 alle ESL One Events für Dota 2 live zu sehen.

Große Arenen, 300.000 US Dollar Preisgeld und die zwölf weltbesten Dota 2-Teams: Auch 2020 erwarten die Zuschauer auf eSPORTS1 hochklassige Dota 2-Events.

Dota 2 (Start 2013) ist eines der größten Spiele im eSports und weltweit sehr beliebt: In Spitzenzeiten hatte der MOBA-Titel (Multiplayer Online Battle Arena) 30 Millionen aktive Spieler. Dota 2-Turniere zählen somit für viele eSports-Fans zu den Höhepunkten im eSports-Kalender und warten mit sehr hohen Preisgeldern auf. Das Gewinnerteam des Saisonfinales "The International" bekam 2018 zum Beispiel fast 11 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Bei Dota 2 spielen zwei Teams bestehend aus fünf Spielern gegeneinander: Ziel des Spiels ist es, die gegnerische Auswahl zu schlagen, indem deren Basis zerstört sowie die eigene verteidigt wird. Die Spieler steuern ihre Helden, die verschiedene Eigenschaften besitzen, dabei aus der Vogelperspektive.