Sergino Dest kommt von Ajax Amsterdam
Sergino Dest kommt von Ajax Amsterdam © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Sergino Dest stand lange beim FC Bayern hoch im Kurs. Doch nun hat der Youngster einen Vertrag in Barcelona unterschrieben - mit einer Mega-Klausel.

Anzeige

Der Transfer von Sergino Dest zum FC Barcelona ist perfekt.

Die Katalanen vermeldeten den Deal am Donnerstagmittag. Dest kostet Barca 21 Millionen, dazu könnten Boni-Zahlungen in Höhe von fünf Millionen Euro kommen.

Anzeige

Der US-Amerikaner unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2025, er erhält eine Ausstiegsklausel über 400 Millionen Euro. In Spanien sind hohe Klauseln üblich.

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Feuer! Horror-Crash in der Formel 1
  • Fussball / 2. Bundesliga
    2
    Fussball / 2. Bundesliga
    Tabellenspitze weg: HSV patzt erneut
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mit wem Nianzou das Trikot tauschte
  • Fußball / DFB-Team
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw-Zukunft: Zoff in DFB-Spitze?
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an

Bereits am Mittwoch hatte Ronald Koeman, Trainer des FC Barcelona, bestätigt, dass der Deal mit dem Rechtsverteidiger so gut wie fix ist.

"Er absolviert den Medizintest, muss noch den Vertrag unterschreiben", sagte der neue Coach über den 19-Jährigen, der von Ajax Amsterdam kommt.

Der Niederländer fügte an: "Wer werden eine junge Mannschaft haben, das ist wichtig für die Zukunft des Vereins."

Der Rechtsverteidiger wird am Freitag offiziell vorgestellt. Bei Barca ist der im niederländischen Almere geborene Dest als Nachfolger für den Portugiesen Nelson Semedo vorgesehen, der für 30 Millionen Euro zu den Wolverhampton Wanderers gewechselt war.