Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Mönchengladbach möchte den Vertrag von Matthias Ginter vorzeitig verlängern. Der Nationalspieler zögert jedoch - weil er andere Pläne hat?

Anzeige

Nationalspieler Matthias Ginter lässt sich mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach Zeit.

"Ich fühle mich hier wahnsinnig wohl. Ich kann mir grundsätzlich vorstellen, hier länger zu bleiben. Aber es gibt keinen Zeitdruck", sagte der Defensivspieler auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Kracher gegen Real Madrid am Dienstagabend (Champions League: Gladbach - Real Madrid am Di. im LIVETICKER).

Anzeige

Der Vertrag des 26-Jährigen läuft noch bis Juni 2022.

Der Fantalk aus dem Dortmunder Fußballmuseum - alles Wissenswerte zur Champions League mit bester Unterhaltung, Dienstag schon ab 18.55 Uhr auf SPORT1

Aufgrund seiner starken Leistungen war Ginter zuletzt immer wieder mit europäischen Topklubs in Verbindung gebracht worden.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Bayerns Sieg "auf dem Zahnfleisch"
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Zu kalt! Flick sorgt sich um Süle
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    BVB patzt überraschend gegen Köln
  • Kampfsport / Boxen
    4
    Kampfsport / Boxen
    Tyson vs. Jones - das Legendenduell
  • Leichtathletik
    5
    Leichtathletik
    Schmidt: "Es ist eine Hassliebe"

"Ich werde nicht jede Woche eine neue Wasserstandsmeldung abgeben", sagte Ginter und betonte: "Der Verein hat ein wahnsinniges Potenzial in den nächsten Jahren."