Jan Vertonghen (r., mit Harry Kane) spielte acht Jahre für die Spurs
Jan Vertonghen (r., mit Harry Kane) spielte acht Jahre für die Spurs © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Nach acht Jahren kehrt Jan Vertonghen dem englischen Topklub Tottenham Hotspur den Rücken. Für den Belgier ist es "ein trauriger Tag aus vielen Gründen".

Anzeige

Der belgische Rekordnationalspieler Jan Vertonghen hat seinen Abschied beim englischen Topklub Tottenham Hotspur verkündet.

Wie der 33-Jährige am Montag über Twitter bekannt gab, endet seine Zeit bei den Spurs nach acht Jahren: "Ein trauriger Tag aus vielen Gründen. Ich werde die Freunde, den Staff, die Spiele im fantastischen neuen Stadion und natürlich die Fans vermissen."

Anzeige

Auch sein Teamkollege Harry Kane nahm über Instagram Abschied vom Innenverteidiger: "Ich wünsche dir nur das Beste, egal was du als nächstes machst."

Vertonghen war im Sommer 2012 von Ajax Amsterdam nach London gewechselt. Er absolvierte 315 Pflichtspiele für Tottenham und zog im vergangenen Jahr ins Champions-League-Finale gegen Liverpool (0:2) ein.