Holger Badstuber ist mit dem VfB Stuttgart aufgestiegen
Holger Badstuber ist mit dem VfB Stuttgart aufgestiegen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Holger Badstuber wird auch in der kommenden Saison beim VfB Stuttgart spielen. Der frühere Bayern-Star erklärte, er wolle seinen Vertrag einhalten.

Anzeige

Innenverteidiger Holger Badstuber hat eine Entscheidung über seine Zukunft getroffen. 

"Ich bleibe sicher beim VfB. Mein Vertrag läuft bis 30. Juni 2021. Das ist mir sehr wichtig. Ich bin ein Spieler, glaube ich, der Verträge abschließt, um sie einzuhalten", erklärte der ehemalige Nationalspieler in einem Gespräch auf dem Instagram-Kanal von ZDF Sport.

Anzeige

Badstuber hatte zuletzt seinen Stammplatz verloren. Die Suche nach weiteren Verstärkungen sieht der ehemalige Bayern-Spieler im Gespräch mit der Bild entspannt: "Konkurrenz ist gut und hebt immer das Niveau der Mannschaft. Ich weiß aber auch, dass es ohne erfahrene Spieler in der Bundesliga nicht gehen wird."

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Kriselnder Bundesligist an Meyer dran
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Vor dem Ende seiner Karriere könne er sich einen Wechsel in die MLS nach Amerika vorstellen und will auch nach der aktiven Karriere dem Fußball treu bleiben. "Ich will dem Fußball treu bleiben, weil ich sehr viel lernen und erfahren durfte." Eine Option dabei sei auch der Trainerjob.