Lesedauer: 2 Minuten

Klaas-Jan Huntelaar verlängert seinen Vertrag bei Ajax Amsterdam. Der Ex-Schalker fühlt sich im hohen Alter fit genug, um dem Team zu helfen.

Anzeige

"The Hunt Continues" - Mit diesen Worten verkündete Ajax Amsterdam, dass Klaas-Jan Huntelaar auch in der kommenden Saison für den niederländischen Topklub auf Torejagd gehen wird.

Der 36 Jahre alte Ex-Schalker war 2017 zu Ajax zurückgekehrt, ursprünglich wäre sein Arbeitspapier in diesem Sommer ausgelaufen.

Anzeige

"Ich wollte unbedingt weitermachen und das am liebsten bei Ajax. Ich sehe nicht, dass ich noch einmal in einem anderen Trikot spiele. Ich fühle mich fit und bin sicher, dass ich auf dem Feld meinen Teil beitragen kann", erklärte Huntelaar, der in dieser Saison in 18 Eredivisie-Einsätzen neun Tore erzielte.

"Wir wollten Klaas-Jan halten und sind überzeugt, dass er für uns auch nächste Saison als Spieler von wert sein kann", sagte Sportdirektor Marc Overmars. Mit seiner Erfahrung soll Huntelaar darüber hinaus die Entwicklung der Stumtalente Lassina Traoré oder Brian Brobbey fördern. "Wir haben auch über die Zukunft und andere Aufgabenfelder für ihn gesprochen und werden diese Gespräche zu einem späteren Zeitpunkt intensivieren"