Lesedauer: 2 Minuten

München - Hertha-Juwel Jessic Ngankam steht bei einigen Klubs auf der Einkaufsliste. Kein Wunder, dass Hertha-Manager Michael Preetz mit dem 19-Jährigen verlängern möchte.

Anzeige

Jessic Ngankam weiß, wo das Tor steht. In der Regionalliga Nordost erzielte der 19-jährige Stürmer von Hertha BSC in 22 Liga-Spielen elf Treffer, lieferte zudem starke elf Assists. Ihm wird zudem eine Top-Einstellung nachgesagt.

Klar, dass der Hauptstadtklub unbedingt mit seinem Sturm-Juwel verlängern will, denn der Vertrag des gebürtigen Berliners läuft nach dieser Saison aus. Er wäre somit ablösefrei.

Anzeige

Nach SPORT1-Informationen will Hertha-Manager Michael Preetz unbedingt mit Ngankam verlängern und hat ihm deshalb einen unterschriftsreifen Profivertrag vorgelegt. Aber ob er diesen auch unterschreibt?

Bundesliga-Klubs jagen Ngankam

Mehrere Top-Teams sind an der Tor-Maschine interessiert, darunter auch die Bayern, Borussia Mönchengladbach, Augsburg, Nürnberg und St. Pauli. Auch mit RB Salzburg führte die Spieler-Seite schon Gespräche.

In den Planungen der Berliner spielt das Eigengewächs jedenfalls eine immer größere Rolle. Möglich ist sogar, dass er beim Re-Start der Bundesliga im Profi-Kader steht.

Jetzt das aktuelle Trikot von Hertha BSC bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Im Team von Neu-Trainer Bruno Labbadia trainiert er schon seit längerer Zeit mit. Hertha BSC trifft am Samstag auf die TSG Hoffenheim.

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Feuer! Horror-Crash in der Formel 1
  • Fussball / 2. Liga
    2
    Fussball / 2. Liga
    Tabellenspitze weg: HSV patzt erneut
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mit wem Nianzou das Trikot tauschte
  • Fußball / DFB-Team
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw-Zukunft: Zoff in DFB-Spitze?
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an

Träfe Ngankam auch dort, dürfte das Interesse an ihm nicht kleiner werden.